AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von HOVODI Technik-Handel UG (haftungsbeschränkt) -

(Im Text als HOVODI bezeichnet)

1. Allgemeines

Der Verkauf und die Lieferung sowie etwaige sonstige Rechtsgeschäfte erfolgen nur zu den nachstehenden Bedingungen. Sollte ein Teil der Geschäftsbedingungen nichtig sein, so wird dadurch die Gültigkeit des übrigen Vertragsinhaltes nicht berührt. Die Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Einkaufsbedingungen des Käufers werden hiermit widersprochen. Sollten Schäden durch den elektronischen Datenverkehr beim Kunden erfolgen, kann HOVODI nicht haftbar gemacht werden.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Endverbraucher. Für gewerbliche Kunden gelten die Regelungen gemäß HGB und BGB. Insbesondere das Widerrufsrecht für Endkunden gilt hier nicht!

2. Angebot & Bestellung

Angebote sind stets freibleibend. Bestellungen erfolgen stets in schriftlicher Form per FAX, E-Mail oder E-Mail-Bestellformular. Soweit mündliche Nebenabreden oder Zusicherungen erfolgt sind, die über den schriftlichen Kaufvertrag hinausgehen, bedürfen diese stets der schriftlichen Bestätigung von HOVODI. Die Produktfotos und Textbeschreibungen können durch Sonderausstattungen und Zubehör, Farbe und Material sowie Produktüberarbeitungen von der bestellten Ware abweichen. Preisänderungen, technische Änderungen, Irrtümer, Druckfehler oder Zwischenverkauf behält sich HOVODI ausdrücklich vor. Ausdrücklich wird auf die Eventualität von falsch ausgezeichneter Ware oder Ware in Kombination mit Zubehör hingewiesen. Hier behält sich HOVODI eine Auftragsstornierung vor. Der Kunde kann bei Preisirrtümern keine Lieferung zum Schaden von HOVODI verlangen.

3. Preise

Alle angegebenen Preise verstehen sich stets inklusive der gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer für Deutschland. Sofern nicht gesondert ausgewiesen, gelten alle Preise in € (Euro). Der Warenverkauf erfolgt in Deutschland zu den hier geltenden Bestimmungen. Ein Skontoabzug ist nur möglich bei, sofern ausgewiesen.

4. Ausfuhr

Die Ausfuhr der Waren erfolgt auf Kundenwunsch ins europäische Ausland. Der Kunde sorgt im Ausland für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen. Ein Weitervertrieb in die USA und alle weiteren vom Hersteller ausgeschlossenen Länder ist verboten! Die Kosten der Ausfuhr trägt der Kunde.

5. Kaufvertrag, Zahlung & Lieferverpflichtung

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Die Ware ist ist vor Lieferung zu bezahlen per Überweisung auf das bei der Bestellung angegebene Konto oder per Paypal-Zahlung, bzw. per im Shop angebotenen Zahlungsalternativen. Ein Skontoabzug ist nicht möglich! Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und etwaiger Nebenleistungen im Eigentum von HOVODI. Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir von unserem Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten. Sollte Ihnen ein Schaden oder ein anderer Nachteil aus dieser Nichtbelieferung entstehen, kann HOVODI nicht haftbar gemacht werden. Ausdrücklich wird auf die Eventualität von falsch ausgezeichneter Ware oder Ware in Kombination mit Zubehör hingewiesen. Hier behält sich HOVODI eine Auftragsstornierung vor. Der Kunde kann bei Preisirrtümern keine Lieferung zum Schaden von HOVODI verlangen.

6. Versandkosten & Lieferung

HOVODI  liefert innerhalb Deutschland die Waren versandkostenfrei ab € 150,- Warenwert. Für Lieferungen auf die Deutschen Inseln und ins Europäische Ausland werden Frachtkostenpauschalen berechnet. Anfragen außerhalb der im Shop angebotenen Länder bitte über unser Kontaktformular! Die Lieferung erfolgt nur auf schriftlicher Bestellung. Unverlangt zugesandte Produkte sind kostenfrei an HOVODI zurückzusenden.

Die Lieferung erfolgt ab Werk nach Verfügbarkeit. Ein Lieferzeitpunkt kann nicht garantiert werden. Die Lieferung erfolgt bis Hauseingang oder bei Palettenlieferung bis Ladekante.

 Schadensersatzansprüche aus verspäteter, falscher oder unvollständiger oder anderer sonstigen Lieferungsumstände sind ausgeschlossen. Die Wahl der Lieferungsart bleibt HOVODI vorbehalten.

7. Widerrufsbelehrung - gilt nur für Endkunden, nicht für Widerverkäufer!

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (HOVODI Technik-Handel UG, Im Dorfe 10, 49201 Dissen, vertriebn@sauna-techniker.de, Telefon: 05421 / 934855, Fax: 05421 / 934866) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das Sie bei Auftragsbestätigung erhalten, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 85 EUR geschätzt. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

  • Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen: Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

  • Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die Sie unter 
    http://ec.europa.eu/consumers/odr finden.

    Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an, Sie sind aber nicht verpflichtet das Formular auszufüllen:

    HOVODI Technik-Handel UG

    Im Dorfe 10

      49201 Dissen,

      vertrieb@saunatechniker.de

      Fax: 05421 / 934866

      • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

      • Produkt: __________________________________________________

      • Lieferschein-Nr. ___________________________________________

      • Rechnung-Nr. _____________________________________________

      • Bestellt am:     _________

      • Erhalten am:   _________

      • Name:     ___________________

      • Anschrift: ________________________________________________

      • ___________                      ____________________________

        Datum                                   Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

        (*) Unzutreffendes streichen.